Cookies

Kekse

Diese Website verwendet Cookies, um den Nutzern sämtliche Inhalte korrekt anzeigen zu können. Bitte lesen Sie unsere Datenschutzbestimmungen.

Terms of use

Die Feder-Gilde

Nutzungsbedingungen

Die Website Die Feder-Gilde ist ein Ort, an dem Fragmente von Aussagen, Büchern, Veröffentlichungen, Interviews gesammelt werden und ein Ort zum Meinungsaustausch über das gesammelte Material.

Der auf Die Feder-Gilde veröffentlichte Inhalt ist informativ und kann eine Quelle der Unterhaltung sein. Die Website hat keinen pädagogischen Charakter, sie ist ein Ort, der bestimmte Aussagen mit ihren Autoren in Verbindung bringt und kein Indikator für die Wahrhaftigkeit und Zuverlässigkeit der Worte ist.

  • Benutzerkonto. Die Möglichkeit, sich zu registrieren (ein Konto zu erstellen) und sich anzumelden, ist kostenlos.
  • Website-Betreiber. Die Autoren der Website Die Feder-Gilde fungieren auch als Website-Betreiber.

Die Website Die Feder-Gilde steht allen Internetnutzern frei zur Verfügung und bietet zusätzliche Funktionen für registrierte und angemeldete Benutzer.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist nach Angabe der Pflichtfelder im Anmeldeformular möglich. Erforderliche Felder sind ein eindeutiger Login, ein Name, eine echte und verwendete E-Mail-Adresse und ein Passwort.

An die bei der Registrierung angegebene E-Mail-Adresse wird eine Nachricht mit einem Link gesendet, der die Bereitschaft zur Registrierung auf der Website Die Feder-Gilde bestätigt, wodurch auch die angegebene E-Mail-Adresse überprüft wird.

Fühlen Sie sich hier wie zu Hause.
Fühlen Sie sich hier wie zu Hause.

Zur Anmeldung werden verwendet: Login und Passwort.

Alle auf der Website Die Feder-Gilde bereitgestellten Informationen sind für surfende Internetnutzer öffentlich, lediglich die E-Mail-Adresse bleibt jederzeit verborgen. Nur angemeldete Benutzer der Website Die Feder-Gilde können eine private Nachricht senden.

Website-Funktionen

Ohne Anmeldung werden auf Die Feder-Gilde folgende Inhalte präsentiert: auf der Website gesammelte Zitate und Aphorismen, ihre Notizen und Meinungen dazu, andere von Website-Benutzern hinzugefügte Texte, ihre Notizen und Meinungen dazu. Ohne Anmeldung kann der Internetnutzer nicht aktiv an der Website von Die Feder-Gilde teilnehmen.

Ein angemeldeter Benutzer kann eigene Meinungen und Texte posten und sowohl für die gesammelten Zitate als auch für andere Texte anderer Benutzer stimmen. Möglicherweise wird auch vorgeschlagen, neue Zitate zur Zitationsdatenbank Die Feder-Gilde hinzuzufügen.

Nutzungsbedingungen der Website

Die Handlungen der Benutzer (sowie derjenigen, die die Seiten der Website durchsuchen) sollten im Einklang mit allgemein anerkannten guten Praktiken sowie geltendem Recht stehen. Der Benutzer, der der Autor ist, ist für die veröffentlichten Inhalte verantwortlich.

Veröffentlichte Meinungen sollten nicht das Wohl Dritter verletzen, leserlich aufbereitet sein und Inhalte enthalten, die nicht gegen die Grundsätze des gesellschaftlichen Zusammenlebens verstoßen, insbesondere sollten sie keine vulgären oder beleidigenden Inhalte, gewaltfördernde Inhalte oder pornografische Inhalte enthalten .

Rolle des Websitebetreibers

Der Betreiber der Website Die Feder-Gilde ist nicht für die Handlungen der Nutzer verantwortlich.

Der Betreiber der Website Die Feder-Gilde hat das Recht, von Nutzern auf der Website eingestellte Inhalte sowie Inhalte, die gegen die Bestimmungen dieser Bestimmungen verstoßen, zu entfernen. Das Entfernen des gesammelten Inhalts oder seines Fragments erfordert keine Übersetzung durch den Betreiber oder die Autoren der Seite Die Feder-Gilde.

Aufgabe des Betreibers ist es, die ordnungsgemäße und unterbrechungsfreie Nutzung der Die Feder-Gilde-Funktionalitäten zu ermöglichen. Die Seite Die Feder-Gilde kann aufgrund von darin durchgeführten technischen Arbeiten sowie aus Gründen, die außerhalb der Kontrolle des Betreibers liegen, vorübergehend nicht verfügbar sein.